Archiv der Kategorie: Hilfsmittel

Wochenende für die Seele – oder Seminar?!

Auch dieses Jahr fand wieder ein sehr interessantes und für uns wichtiges Seminar zum Thema Mobilität statt. Da so gut wie jeder Betroffene über einen eingeschränkten Gleichgewichtssinn verfügt und viele zudem körperlich eingeschränkt oder davon bedroht sind, ist es umso bedeutender Wege aufgezeigt zu bekommen wie wir unser Ziel dennoch erreichen. Teilnehmerin Bella schildert uns hier ihre Erlebnisse: Weiterlesen

Geht nicht, gibts nicht! – Kino und Fernsehen trotz Taubheit

Viele kennen das… man sagt: „Sobald man nichts mehr hört, kann man Kino doch vergessen und Filme im Fernsehen kann man ja auch nicht mehr wirklich gucken.“ 
Aber entspricht das im Jahr 2016 überhaupt noch der Realität? Und wenn nein, was für Möglichkeiten gibt es denn mittlerweile? Valentin wirds euch erzählen und ein paar hilfreiche Tipps an die Hand geben.

Weiterlesen

Blind Date mal anders

Einige von euch haben beim Thema „Ertaubung“  sicherlich schon mal Erfahrungen mit so genannten Dolmetschern (egal ob Schrift- oder Gebärdendolmetscher) gemacht. Auch schon mit „blinden Domis“? Unser Matti hatte kürzlich das Vergnügen, aber das erzählt er euch nachfolgend besser selbst:

Weiterlesen

Es lebe die Technik: Spracherkennungssoftware im Beruf und Alltag

Schon des öfteren einmal angesprochen ist eins der wohl größten Herausforderungen eines NF2ers wohl die über kurz oder lang einsetzende Ertaubung.  Gott sei Dank leben wir in einer Zeit, in der uns die Technik eine sehr gute Hilfe sein kann. Wie gut, beschreibt der nachfolgende Text von Valentin.

Weiterlesen